ProXFactory Office -Auftragsverwaltung mit Dokumentenmanagement - ProXFactory

Logo_ProXFactory
Logo_ProXFactory
Direkt zum Seiteninhalt
Module

ProXFactory Office

Zielgruppe
Mittlere Fertigungsbetriebe
Flexible Lohnfertigung
Werkzeugbauer
Formenbauer

Features
Umfassend - Informativ - Digital
ProXFactory Office ist eine leistungsstarke Büroorganisation für dynamische Firmen. Mit dem Verkaufsbereich vom Angebot, Kundenauftrag, Lieferschein, Rechnung, Rechnungskontrolle und Mahnwesen bis zum Einkaufsbereich mit Anfrage, Bestellung, Warenlieferung und -rechnung bildet das System die Abläufe in einem Fertigungsbetrieb durch zahlreiche spezielle Features optimal ab. Dabei passt sich das System flexibel an jede Branche an, in der auf Vielseitigkeit und Präzision ankommt.
Durch die digitale, direkte Verfügbarkeit aller Vorgänge und Informationen bietet ProxFactory Office eine vollständige Transparenz. Die integrierte Möglichkeit, alle Arten externer Dokumente zu scannen und den Vorgängen zuzuweisen ermöglichen eine weitgehend papierlose Organisation des Fertigungsablaufs. Dies erspart die aufwendige Verwaltung von Papier in Ordnern und Regalen. Alle Belege können jederzeit mit einem einfachen Doppelklick geöffnet und eingesehen werden.
Schluss mit Papier, Ordnern und der ständigen Suche nach Belegen
Die moderne Benutzeroberfläche macht ein schnelles und ergonomisches Arbeiten mit allen Daten möglich. Listen und Detailsichten können nicht nur parallel aufgerufen, sondern auch in einem Blick unter- oder nebeneinander bearbeitet werden.

Die Adressenverwaltung beinhaltet Interessenten, Kunden und Lieferanten mit ihren Zahlungsbedingungen und Besonderheiten. In der Artikelverwaltung können Produktionsartikel für den Verkauf ebenso hinterlegt werden, wie Einkaufsartikel zu den jeweiligen Lieferanten mit entsprechenden Konditionen. Alle Vorgänge greifen auf die hinterlegten Stammdaten zurück und beschleunigen so die Abwicklung sämtlicher Geschäftsabläufe.
Zurück zum Seiteninhalt